Willkommen auf den Seiten des SRC

Suchen Sie Informationen über die Reanimationsrichtlinien 2015?    mehr Infos...

Suchen Sie Informationen über die Prüfung der Kurse?    mehr Infos...

 

13.01.2021: Weitere Durchführung von Kursen

Auch wenn Bildungsveranstaltungen in physischer Anwesenheit derzeit prinzipiell untersagt sind, verzichtet der Bundesrat mit den am 13.01.21 beschlossenen verschärften COVID-19-Massnahmen auf ein absolutes Präsenzverbot. Er hat aber bei den Erläuterungen zu Art. 6d der Verordnung COVID-19, welcher die Auslegung der Ausnahmeregelung für Präsenzunterricht beschreibt, Anpassungen vorgenommen.
Neu sind die Ausnahmeregelungen auf Weiterbildungsangebote beschränkt, die
•    zu einem staatlich geregelten Abschluss (bspw. in der Höheren Berufsbildung),
•    einem anerkannten Branchenabschluss oder
•    weiteren für die Gesellschaft wichtigen Diplomen und Zertifikaten (wie Nothelfer- oder "Lebensretterkurse" etc.)
führen.

Voraussetzung für die Zulässigkeit des Präsenzunterrichts bleibt, dass die physische Anwesenheit zwingend nötig ist. Als Beispiele werden Pflege- oder Medizinalberufe genannt.

Beachten Sie zudem weiterhin die aktualisierten Massnahmen von Bund und Kantonen, wie auch die Informationen und Empfehlungen ERC/SRC sowie SVEB

Am virtuellen Kongress des ERC vom 25. - 26. März 2021 werden die Guidelines verabschiedet.
Die Kursrichtlinien SRC werden für den April 2021 bereit stehen

Al Congresso virtuale del ERC del 25-26 marzo 2021 saranno adottate le linee guida.
Le direttive dei corsi SRC saranno pronte per aprile 2021

COVID-19: Verlängerung Zertifikate?

Da während der zweiten Welle kein landesweiter Lockdown verordnet wurde, liegt die Entscheidung, ob Kurse stattfinden können, bei den kantonalen Behörden, d.h. es können auch BLS-AED-Kurse durchgeführt werden.
Aus diesem Grund ist keine weitere allgemeine Verlängerung von Zertifikaten möglich.
 

Poiché durante la seconda ondata non è stato imposto alcun blocco a livello nazionale, la decisione se i corsi possono avere luogo spetta alle autorità cantonali, vale a dire che i corsi BLS-AED possono essere tenuti a seconda delle circostanze.
Per questo motivo, un'altra estensione generale dei dei certificati non è possibile

COVID-19: neue Massnahmen BR per 28.10.2020 / Nuove Misure CF per 28.10.2020

Ab dem 28. Oktober 2020 gelten in der ganzen Schweiz Mindestmassnahmen.
Informationen zu den zusätzlichen kantonalen Massnahmen finden Sie auf der Webseite des jeweiligen Kantons. Die gesammelten Links zu den kantonalen Informationsangeboten finden Sie auf der Webseite  www.ch.ch.
Wo die kantonalen Massnahmen strenger sind als die nationalen, gilt es diese zu beachten.
Wir raten den Kursanbietern, bei allfälligen Unsicherheiten betreffend der Durchführung von BLS-AED-Kursen ihre kantonalen Gesundheitsbehörden (vgl. oben) zu kontaktieren.

A partire dal 28 ottobre 2020 sono in vigore i provvedimenti minimi vigenti attualmente in tutta la Svizzera.
Le informazioni sui provvedimenti supplementari cantonali sono disponibili sui siti web dei rispettivi Cantoni. La raccolta dei link alle offerte di informazioni cantonali è disponibile sul sito web www.ch.ch.
Dove sono più severi di quelli nazionali, vanno osservati i provvedimenti cantonali.

Consigliamo agli organizzatori dei corsi di contattare le autorità sanitarie cantonali (vedi sopra) in caso di dubbi sull'attuazione dei corsi BLS-AED.

21.10.2020: ERC-Draft-Guidelines for public comment veröffentlicht

Der ERC hat gestern Guidelines-Entwurfsversionen, die kommentiert werden können, aufgeschaltet. Ein Termin für die definitiven Versionen ist aktuell noch nicht bekannt.

Die aktuellen Gütesiegel SRC 2015 bleiben bis Ende 2022 gültig. Neue Kursrichtlinien sind im Frühjahr 2021 zu erwarten.

Les labels SRC actuels de 2015 seront valables jusqu'à la fin de l'année 2022. Des nouveaux directives pour les cours sont attendues au printemps 2021.

Gli attuali sigilli di approvazione SRC del 2015 saranno validi fino alla fine del 2022. Nuove direttive per i corsi sono attese per la primavera del 2021.

Website ILCOR

Informationen / informazioni COVID-19

gehe zu / vede

Auch du kannst helfen!