Wir werden mit Gesuchen überflutet: Sie müssen mit mindestens 8 Wochen Bearbeitungszeit nach Zahlungseingang rechnen. Danke für Ihre Geduld und Ihr Verständnis

Aktuell eingegangene Gesuche: 289

Auf Basis der Erkenntnisse aus Sitevisits wurden in der vorliegenden Version 3 der Kursrichtlinien einige Positionen wie folgt präzisiert:

  • Health Care Professionals im Sinne des SRC, bzw. dieser Kursrichtlinien sind die Berufsangehörigen Ärztin*Arzt, Dipl. Rettungssanitäter*in HF, Transportsanitäter*in und Dipl. Pflegefachperson (die Aufzählung ist abschliessend). Die Kurzformen "HCP" und "Professionals" sind branchenüblich und gleichbedeutend
  • Als nationale Notrufnummer bei Kreislaufstillstand wird die 144 definiert
  • Teilnehmende sollen die Ein- und Zweihelfermethode trainieren
  • Teilnehmende sollen konkretes Feedback zu den Kriterien einer High Performance CPR erhalten.

Lehraussagen

Finanzierung

Der SRC finanziert sich einerseits wie bisher über Mitgliederbeiträge und andererseits über den Überlebensfranken.

Der SRC als Non-Profitorganisation setzt finanzielle Mittel ausschliesslich zweckgebunden für die Verbreitung der Prinzipien der Rettungskette, die Abstimmung und Koordination von Wiederbelebungsmassnahmen in der Schweiz sowie zur Förderung von evidenzbasierten und oder wissenschaftlich orientierten Projekten ein.

Gebühren für die Prüfung der BLS-AED-Kurse (Art. 7.3 der Kursrichtlinien)